sg_myreschka2

Myreschka  -   Russischer Hohlsaum


gearbeitet wird grundsätzlich in Reihen von rechts nach links Zwischen zwei Begrenzungsreihen liegen unterschiedlich breite Muster aus Lochornamenten und stabilen Stegen.


Stickgarn: meist Perlgarn

Perlgarn 5 für Gewebe mit 7 - 9 Fäden/cm

Perlgarn 8 für Gewebe mit 10 Fäden

so geht Myreschka Stickerei

Dies ist eine Anleitung von Zweigart - Copyright by Zweigart

Copyright 2017  Edith Blöcher

mailbox@handarbeitshaus.de