logo

farbspiel

Informationen
für den Versand + Kosten + Widerrufsrecht
Impressum
+ Kontakt
Datenschutz + weitere Infos mein Ladengeschäft Inhaltsverzeichnis der gesamten Webseite Neu dazu gekommen Fundgrube/
Sonderangebote

Übersicht über alle Anleitungen

Stickmaterial :

Bänder über Bänder:
- Bänder zum Besticken
- Einfassbänder
- gewebte Motiv-Bänder
- Satinbänder
- Spitzen
- Unterbänder

Bücher und Stickvorlagen
für Kreuzstich

was man so besticken kann

Frottee mit Aidastreifen

Stoffe und Decken
- Handarbeitsstoffe
- Tischdecken incl Tischset,
- Dekostoffe Leinen

Küchentücher und Schürzen
mit Aidastreifen

Stickgarne

Stickpackungen für Kreuzstich

Stickideen für Kinder

vorgedruckt zum Aussticken mit Kreuzstich:
- Kissen
- Taschen

und alles was man so an Zubehör braucht:
Zubehör - Übersicht

- Beschläge, Dekobügel
- Stickrahmen ,
- Stickgarne,
- Vliese aller Art

Ideengalerie für Kreuzstich

 

Firmen:

- Chameleonthreads - Stickgarne

- DMC, Frankreich

- Lanarte, Holland
Kreuzstich Stickpackungen

Niekerk - Dicraft, Südafrika
Seidenbändchen

- Permin - Kreuzstich und Zubehör

- Rico - Kreuzstich / Hardanger

Rajmahal Australien
Spiegel, Artsilk Garn

Vervaco, Belgien
Kreuzstich & Knüpfen

Zweigart Weberei

verschiedene Techniken:

Ajour und Hohlsaum

Gerstenkornstickerei

Hardanger Stickerei

Häkelmaterial

Knüpfen

Myreschkastickerei

Richelieu-Stickerei

Schattenstich

Schwarzstickerei / Blackwork

Crewel-Stickerei

Freies Sticken:

- Crazy Quilt

- dreidimensionales Sticken

- Goldstickerei

- Sticken mit Seidenbändchen

Spitzen Herstellen:

Bandspitze

Filet / Netzen

verschiedene Anleitungen
Fotolehrgänge

Design Edith Blöcher:

eigene Stickvorlagenbücher

Eigene Ebooks

Eigene gedruckte Einzelvorlagen

über mich und
Online-Stickkurse
im Handarbeitshaus

Webseite erstellt:
Edith Blöcher
2001 - 2016
www.handarbeitshaus.de

 


Hardanger-Ei

Material:

Styroporei, dunkelgrün mit wasserlöslicher Farbe anmalen - das gibt einen besseren Kontrast

10 fädigen Stoff - ich habe weißen Lugana verwendet.

 

Perlgarn 8 in Farbe 305 (gelb)
Kordel und Satinband zum Dekorieren und Aufhängen
Buchbinderleim zum Aufkleben ist besonders gut .
Alternative: Ponal - Holzleim, Bastelkleber

hardangerei


 
Vorgehen:

Für das Ei einen Papierschnitt erstellen, der eine ganze Eihälfte abdeckt

Diesen Papierschnitt auf den Lugana legen und mit einem Stift den Umriss markieren.

Nun werden die Plattstiche, die eine ausgeschnittene Fläche umranden gestickt:
Dazu einfach die üblichen 5 Plattstiche hoch, 5 Plattstiche quer außerhalb der markierten Eifläche sticken. Achtung: Diese Plattstiche brauchen wir nur als Halt fürs Wickeln, sie werden vor dem Beziehen wieder erbarmungslos weggeschnitten! Darum ruhig etwas zu groß arbeiten. Darauf achten, dass der 5er-Rythmus stimmt - wir schneiden gleich aus.

Nun werden alle erlaubten Fäden geschnitten und die ganze Fläche ausgewickelt! Das gibt den besonders filigranen Effekt!

Spinnen ! Nach Belieben und Können könne Sie irgendwelche Spinnen mit einarbeiten. Aus meiner Erfahrung machen sich bei kleineren Eiern eine Reihe schöner Spinnen untereinander besonders gut (siehe Abbildung oben). Aber Sie können auch alles mit Spinnen verzieren. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Nach dem Sticken wird die erste Eihälfte mit Buchbinderleim eingepinselt (auch im Bereich der Löcher). Nun kommt der schwierigste Teil der Arbeit: Der gewickelte Teil der Stickerei wird ausgeschnitten (Die Plattstiche sind recht dick und stören optisch) und auf die klebende Eioberfläche geklebt. Keine Angst, das Gewickelte geht nicht sehr schnell auf, nur wenn man zu viel korrigieren muss, bekommt man Probleme.

Wenn man die zweite Eihälfte beklebt hat und möglichst keine Stickerei doppelt aufeinander liegt, dann überdeckt man den Anstoß mit einer Kordel oder einem schmalen Bändchen und verziert das Ei mit Satin-Bänder oder ähnlichem. Diese Bänder einfach mit Stecknadeln ins Ei stecken..