Copyright 2017  Edith Blöcher

mailbox@handarbeitshaus.de

Fotolehrgang :

Schachtel aus Karton selbst bauen und mit Stoff bekleben

Achtung: Es gibt vielerlei Möglichkeiten eine Schachtel zu bauen,

hier ist eine Variante :


Boden und Deckel gleich groß mit Scharnier an einer Seite zum Aufklappen

Schachtel mit Stoff bekleben

Material:



Pappe - ich habe Graupappe genommen, in 2 Stärken - dicke für die Schachtel und dünnere für die stoffbezogenen Einlagen

Stoff zum Beziehen - ich habe Stickereileinen genommen. Das gibt eine gute Stabilität, aber es kann auch Patchworkstoff oder sonst ein Stoff sein

Mein Material:

Graupappe 2mm dick - kann gerade noch auf meinem Papierschneider verarbeitet werden. - Graupappe 1mm dick

gummiertes Papier - ersatzweise normales Papier, das mit Leim bestrichen wird -

Buchbinderleim - ersatzweise ein anderer wasserlöslicher Weißleim, der mit einem Pinsel aufgetragen werden kann



Vorbereitung:


1. Die Größe des Deckels festlegen

2. Nach diesem Maß Boden und Deckel aus dicker Pappe zuschneiden - gleich goß

+ 1 Karton mit gleicher Größe aus dünner Pappe, auf den die Stickerei aufgezogen wird

+ 3 Karton aus dünner Pappe, die etwas kleiner sind, ca 5mm kleiner

3. Die Gesamthöhe der fertigen Schachtel festlegen

4. Die Gesamthöhe wird in eine Deckelhöhe ( bei mir 2cm) und eine Bodenhöhe ( bei mir 4cm) unterteilt

5. Für den Deckelrand aus dicker Pappe

2 Strefen in Deckelhöhe und Deckelbreite

+ 2 Streifen in Deckehöhe und Deckellänge

zuschneiden

6. Für den Bodenrand aus dicker Pappe

2 Streifen in Bodenhöhe und Bodenbreite

+ 2 Streifen in Bodenhöhe und Bodenlänge

zuschneiden



Stoffzuschnitt:

- Ein Stück für den Deckel richten, in meinem Fall die Stickerei, rundum ca 2cm größer als der dünne Karton für die Oberseite

- 3 Stücke rundum je 2cm größer als die Einlageteile zum Beziehen der Einlageteile

- 1 Streifen Stoff für den Deckel:

ca 5cm länger als drei Seiten der Schachtel und doppelt so hoch wie die Deckelhöhe + ca 4cm zum Überstehen

- 1 Streifen Stoff für den Bodenrand

auch ca 5cm länger als drei Seiten der Schachtel und doppelt so hoch wie dei Bodenhöhe + ca 4cm zum Überstehen

- für das Scharnier:

- 1 Streifen Stoff für außen: so hoch wie die gesamte Schachtel + 4cm zum Überstehen,

die Breite etwas breiter als die Scharnierseite., damit man die Kanten zum Saum umkleben kann

- 1 Streifen Stoff für innen :auch so hoch wie die gesamte Schachtel + 4cm zum Überstehen

hier aber nur so breit wie die Schachtelseite - kein Saum



Arbeitsschritte:

Schachtel kleben 2

Boden und Deckel werden nach demselben System gebaut:


Die große Platte hinlegen und die Streifen entsprechend mit kleinem Abstand

( ca 1-2mm) daneben legen

Schachtel kleben Boden
Schachtel kleben Ecken
Schachtel kleben Einsatz
Schachtel kleben Randstreifen 2
Schachtel kleben innen fertig
Schachtel kleben innen
Schachtel kleben Randstreifen 1
Schachtel kleben Scharnier außen
Schachtel kleben Scharnier außen 1
Schachtel kleben Scharnier innen

Nun Papierstreifen als Verbindung daraufkleben

Schachtel kleben Eckstreifen

Die Ecken mit Papierstreifen verbinden

den Stoffstreifen außen herumkleben:

auf der späteren Scharnierseite kurz vor der Ecke beginnen und rundherum kleben. Unten stehen ca. 1,5 cm über , oben steht der ganze Rest über

Nun wird der schmale Überstand unten angeklebt. In den Ecken, wie bei dem großen Überstand gezeigt, auf die Ecke einschneiden.


Danach auch den großen Überstand auf die Ecken hin einschneiden und als 4 Lappen nach innen ankleben. Innen wird dann der restliche Überstand auf den Boden geklebt.

Nun könnte man einfach Stoffvierecke innen auf den Boden kleben. Aber dann spürt man jede Unebenheit vom überstehenden Stoff.


Darum beklebe ich die dünneren Einlageteile separat mit Stoff und lege sie dann in die Schachtel ( in Boden und Deckel)

Zum Durchtrocknen beiseite legen


Die Eckbildung dabei:

Die Ecken werden mit Zugabe abgeschnitten und umgeklebt. Erst dann nach hinten umkleben. Dadurch ist die Ecke dicht.

Nun kommt das Scharnier, die Spezialität dieser Schachtel.:

Variante: Wenn Sie eine Schachtel mit aufgestecktem Deckel machen möchten, dann müssen Sie nur die Deckelgröße in Länge und Breite knapp 1cm größer als den Boden planen. Dann kann man den Decken hinterher aufsteckenlegen


Das Scharnier:

Boden und Deckelteil genau aufeinander legen und einen Ppierstreifen als Scharnier hinten darauf kleben

Schachtel aufklappen und den niedereren Deckel mit Büchern unterstützen.

Nun einen Papierstreifen auf das Scharnier innen kleben

Zusätzlich zu dem Papier werden innen und außen noch Stoffstücke aufgeklebt. Den Stoffstreifen außen, wie schon bei der Materialangebe gesagt durch Kleben am Rand säumen.

So sieht nun die Schachtel innen aus.

Jetzt können auch die beklebten Einlageteile eingeklebt werden. Das dritte Einlageteil kommt unter den Boden. Und oben auf den Deckel kommt die Stickerei oder sonst was Schönes