Crewel Stickerei mit Anlehnung an jacobean embroidery

Crewel Stickerei Sessel

Crewel Stickerei ist eine freie Sticktechnik. Man stickt nach Vorzeichnung und  braucht keinen Handarbeitsstoff als Untergrund. Gestickt wird gerne mit Stickwolle, aber für feine Stickereien ist auch Sticktwist geeignet.


Hier rechts ist meine erste Crewel Stickerei. Ich habe einen Rattan Sessel mit hellem Polster aus Köperstoff gekauft und den direkt bestickt. Ich verwende DMC Colbert Stickwolle, teils mit halbiertem Faden. Das Motiv ist ein Lebensbaum bei dem an jedem Ast eine andere Blüte, Frucht oder Blatt sein kann.  Dieses Motiv lehnt sich an an die englische Jacobean embroidery / Stickerei.

Das Material für Crewel Stickerei:

- Ein beliebiger Grundstoff, gerne mit Köperbindung (wie Fischgrätmuster). Es kann auch ein feines Zählleinen oder ein feines nicht mehr zählbares Leinen sein.

- Stickgarn aus Wolle oder Baumwolle, es kann aber auch aus Seide sein. Normalerweise ist es eine Stickwolle dünner als die Gobelin Stickwolle. Es geht für gröbere Arbeiten auch die Tapisseriewolle wie Colbert oder Anchor Tapisseriewolle mit halbiertem Faden.

- Spitze Sticknadel

- Vorzeichnung: ich zeichen freihand die Motive auf das Polster. Alternativ kann man auch Bügelmuster verwenden oder mit Durchschlagpapier durchpausen

Buch Crewel Stickerei bestickter Sessel

Das Anleitungsbuch zum Sessel:


Crewel Stickerei - bestickter Sessel

von Edith Blöcher


ca 21x21 cm, 76 Seiten

Preis: 13,64 Euro


mehr dazu auf der nächsten Seite

Crewelsessel Detailbild

Copyright 2017  Edith Blöcher

mailbox@handarbeitshaus.de